• Fasching

            Ein jährlicher Höhepunkt im schulischen Alltag - der Faschingdienstag. Ob verkleidet oder nicht, der Fasching wurde mit lustigen Spielen und einem Wettbewerb für die besten Masken gefeiert.

          • Talenteförderung

            Die Talenteförderung gibt uns die Möglichkeit, Schüler/innen nach ihren Interessen zu fördern. In diesem Fall gab es wieder einen Robotik-Workshop für Kinder der 1b und 2b Klasse, die in einer Kleingruppe die Grundlagen des Programmierens lernten.

          • Stil & Etikette

            Gute Manieren, ein sicheres Auftreten und gepflegte Umgangsformen sind wichtige Voraussetzungen für ein erfolgreiches Berufsleben. Im Workshop Stil & Etikette lernen unsere Schüler/innen auf unterhaltsame Weise Grundregeln der Höflichkeit.

        • Talenteförderung in der HTL Wels
          • Talenteförderung in der HTL Wels

            Zwei Nachmittage lang war eine Schülergruppe zu Gast in der HTL Wels! Die Talenteförderung und eine Kooperation mit der HTL Wels ermöglichen ein abwechslungsreiches Programm, das unsere Schüler/innen freiwillig absolvieren. Programmieren von Mikroprozessoren, Löten von Leiterplatten, Elektroinstallation und noch vieles mehr - eine Fortsetzung folgt im März!

          • Vernissage im Rathaus Gmunden

            Bereits unsere 10. Ausstellung im Rathaus Gmunden, also ein fixer Bestandteil im Ausstellungskalender der Stadt Gmunden, gemeinsam mit der Volksschule Gmunden-Stadt.

            Vernissage:Mittwoch, 15.01.2020, 19:00 Uhr

            Ausstellungsdauer: 15.01.2020 - 20.03.2020, während der Amtszeiten.

            Eröffnet wird die Ausstellung von Bgm. Mag. Stefan Krapf.

          • Zirkus Robotikus

            Eine Exkursion nach Linz unternahmen Schüler/innen der 1. und 2. Klasse. Im Ars Electronica Center gab es einen Workshop im "Machine Learning Studio" - dabei ging es um die Vielseitigkeit und die Steuerung von Robotern. Die Schüler/innen konnten Roboter zusammenbauen und auch verschiedene Arten der Robotersteuerung ausprobieren.

          • Kreativ-Workshop

            Kreativität mit Ton - Workshop

            Die SchülerInnen der 2. und 3. Klassen formten verschiedene Duftlampen aus Ton. Das Modellieren war für die Schülerinnen eine neue kreative Tätigkeit, die auch Spaß machte.

            Beim zweiten Teil des Workshops bemalten die Schüler/innen die Tongefäße mit Glasur und sie warten gespannt auf das Ergebnis des Glasurbrandes.

          • Mozart Ensemble Luzern

            Heuer gastierte abermals das Mozart-Ensemble-Luzern bei uns an der NMS Gmunden-Stadt. Das Thema waren griechische Sagen und unsere Schülerinnen und Schüler durften sich als Sagenhelden und griechische Götter verkleiden. Die Schauspielerin Sabine führte sie mit viel Engagement und Temperament durch das Improvisationstheater. Die Akteure und Akteurinnen wurden mit Accessoires kostümiert und konnten sich dadurch ausgezeichnet in ihre Rollen versetzen. Dazu wurde klassische Musik von Jacques Offenbach gespielt. Ein Fixpunkt in unserem Schuljahreskalender, der den Kindern der 1. und 2. Klassen immer besonders viel Freude bereitet.

          • Workshop Robotik

            Die Talenteförderung bietet uns viele Möglichkeiten, in kleinen Gruppen zu arbeiten. Im Workshop Robotik lernen die Schüler/innen wie Roboter funktionieren und vor allem, wie sie programmiert und gesteuert werden können. Unsere Schüler/innen können sich für diese Kurse anmelden und besuchen sie auch in ihrer Freizeit!

          • "To fit two together"

            Die Schüler/innen des Wahlpflichtfachs Kultur besuchten die Ausstellung der beiden Künstlerinnen Heidi Zednik und Donna E. Price in der Kammerhofgalerie. Mit viel Fantasie interpretierten die Schüler/innen ihre Lieblingswerke - die Begegnung mit zeitgenössischer Kunst war eine neue Erfahrung!

          • Berufspraktische Tage

            Ein fixer Bestandteil der Berufs- und Bildungsberatung sind die berufspraktischen Tage. Unsere Schüler/innen können in dieser Zeit verschiedene Betriebe kennenlernen.

            Durch Zuschauen, Fragen stellen und Ausprobieren einfacher Tätigkeiten können die Jugendlichen den gewählten Beruf und den Arbeitsalltag im Betrieb kennen lernen. Das bietet eine spannende Ergänzung zum Schulalltag und hilft den Jugendlichen, ihre Stärken und Talente besser kennenzulernen.

        • Messe Jugend&Beruf
          • Messe Jugend&Beruf

            Ein Fixpunkt im Schuljahr - auch heuer sind unsere Schüler/innen der 4. Klassen bei der Messe Jugend & Beruf in Wels. Manche wissen schon von Kind auf, was sie einmal werden wollen. Andere tun sich etwas schwerer mit dieser Entscheidung. Da ist es wichtig, wenn man gute Infos bekommt. Österreichs größte Messe zu Beruf und Ausbildung hat diese Infos!

          • Wandern mit Lamas

            Beim unserem ersten Wandertag am Langbathsee überraschten uns Frau Stöckl und Herr Zeppetzauer mit fünf Lamas, die Happy, Nils, Luna, Michael und Luis hießen. Mit den Lamas machten wir uns auf den Weg zum Hinteren Langbathsee. Zu dritt versuchten wir, jeweils ein Lama zu führen. Am Anfang war es nicht so einfach, weil die Tiere immer vom Wegrand fressen wollten. Außerdem wurden manche von uns auch bespuckt. Doch nach einiger Zeit konnten wir schon ziemlich gut mit den Tieren umgehen. Neben den Lamas war auch noch ein Labradormischling namens Nori mit, der uns ziemlich herausforderte. Doch auch das gelang uns, nach einer Weile ganz gut. Nach einer ca. dreistündigen Wanderung hatten wir noch genug Zeit zum Spielen am See. Bevor wir mit dem Zug wieder nach Gmunden fuhren, gönnten wir uns noch ein leckeres Eis. Das war ein Supertag!

        • Hello English!
          • Hello English!

            Zu Schulbeginn gleich eine ganze Woche nur Englisch sprechen? Hello English! Ein guter Einstieg in das neue Schuljahr für einige unserer Schülerinnen und Schüler. Der Unterricht mit vielen Spielen wurde von "Native Speakers" durchgeführt, inklusive Abschlusspräsentation (auf Englisch!).

    • Partner

      • {#1508} 1
      • {#1508} 2
      • {#1508} 4
      • {#1508} 3
    • Anmelden

    • Follow us!

      • Samstag21.05.2022
    • Fotogallery

        Noch keine Daten zum Anzeigen
    • Social Media

    • Anzahl der Besucher: 324694