• Berufsorientierung mit Firma Wolf Systembau

          • Auch heuer konnten unsere Schüler:innen wieder  Erfahrungen über den Arbeitsplatz und die angebotenen Lehrstellen bei WOLF Systembau sammeln. Die Schüler:nnen waren mit viel Freude bei der Sache und legten fleißig Hand an. Wir bedanken uns für die Führung, Verpflegung und das vermittelte Wissen.

            --> Wolf Systembau

          • Talenteförderung in der HTL Wels

          • Einen Tag lang war eine Schülergruppe zu Gast in der HTL Wels! Die Talenteförderung und eine Kooperation mit der HTL Wels ermöglichen ein abwechslungsreiches Programm, das unsere Schüler/innen freiwillig absolvieren. Programmieren von Mikroprozessoren, Löten von Leiterplatten, Elektroinstallation und noch vieles mehr - Fortsetzung folgt!

            --> HTL Wels

          • Medienkulturhaus Wels

          •  

            Exkursion der 1a zum Medienkulturhaus Wels: Trickfilme selber kreieren und gestalten!

          • A child who reads will be an adult who thinks!

          •  

            Das Lesen gehört zu den bedeutendsten Fähigkeiten, die ein Kind während seiner Schulzeit erlernt. Um das Interesse der Kinder zu wecken, sind interessante & spannende Bücher dabei besonders wichtig. Mit Unterstützung des Rotary-Club Gmunden und der Buchhandlung Poetenblau konnten viele neue Bücher angekauft werden! Die Bücher stehen ab sofort in der Schulbibliothek zur Verfügung.

          • Erste Hilfe Kurs

          • Erste Hilfe kann Leben retten. Deshalb wird jedes Jahr für unsere Schüler/innen der 4. Klassen ein Erste Hilfe Kurs angeboten.

            Mit viel Begeisterung und Motivation werden verschiedene Situationen trainiert, um für den Notfall vorbereitet zu sein.

          • Modeschule on Tour

          •  

            Die Modeschule Ebensee hat uns mit einer großartigen Präsentation besucht.

            Schnuppertage und individuelle Besichtigung sind in der Modeschule jederzeit möglich, nähere Informationen gibt es unter www.modeebensee.at

             

          • Sprechstunden / Elternsprechtag

          • Der Elternsprechtag findet auch im Frühjahr in Form von individuellen Sprechstunden statt.

            Über unsere Plattform „Edupage“ können Sie Termine mit den Lehrkräften vereinbaren, das Gespräch kann dann telefonisch oder auch online über den Teams-Account Ihres Kindes erfolgen.

            Eine Anleitung, wie Sie sich online einen Termin für eine Sprechstunde reservieren können, finden Sie hier:  https://help.edupage.org/?lang_id=3&id=e1769

          • Digitale Schule

          • Endlich ist es soweit!

            Im Zuge der Digitalisierungsoffensive wurden für alle teilnehmenden Schulen in ganz Österreich digitale Endgeräte  zur Verfügung gestellt. Da lassen wir uns als technisch-naturwissenschaftliche Schule nicht zweimal bitten und sind bei diesem Programm selbstverständlich mit an Bord 💪

            In den vergangenen Wochen konnten die Geräte auch an unserer Schule in Betrieb genommen werden. An einem Vormittag wurden die Laptops den Schülerinnen & Schülern ausgehändigt, grundlegende Installationen getätigt und der anfängliche Umgang damit geschult. 
            Selbstverständlich werden diese Geräte bereits in den Schulalltag integriert und bereiten den Kids viel Freude, wie man auf den Fotos nur unschwer erkennen kann 😉

          • Hui statt Pfui 2022

          •  

            Auch heuer haben wir uns wieder an der großen Reinigungsaktion beteiligt. 10 große Müllsäcke (=ca. 1000 Liter) sind schnell voll geworden, die Umwelt sagt Danke!

          • OÖ Job Week

          • Die OÖ Job Week, die Woche der Berufswahl in Oberösterreich, ist eine einzigartige Initiative der Wirtschaftskammer Oberösterreich. Sie findet von 28. März bis 2. April 2022 erstmals statt. Jeder Lehrstellen- oder Arbeitsplatzsuchende ist zur OÖ Job Week eingeladen und kann Betriebe kennenlernen. 

            Informationen und Anmeldung: https://www.jobweek.at/

          • Nachbar in Not - Hilfe für die Ukraine

          • ORF und "Nachbar in Not" haben angesichts der Lage in der Ukraine eine Hilfsaktion für die vom Krieg bedrohten Menschen gestartet und zur Spendenaktion "Hilfe für die Ukraine" aufgerufen.

            Wer spenden möchte, kann dies unkompliziert in unserer Schule tun! Wenn Du (oder Deine Eltern) einen Beitrag leisten möchtest, gib Deine Spende bis Freitag, 4. März einfach in der Direktion ab.

            Für die humanitäre Hilfe vor Ort werden Spenden dringend benötigt. Jede (auch kleine) Spende leistet einen Beitrag zur Linderung der Not zahlreicher Menschen, unter ihnen auch zahlreiche Schulkinder.

          • Schulbetrieb ab 28.2.2022

          • Ab Montag, 28.2.2022 gelten folgende Regelungen für den Schulbetrieb:

            • Es gilt wieder die Präsenzpflicht für alle Schülerinnen und Schüler.
            • Die Maskenpflicht entfällt während des Unterrichts am eigenen Sitzplatz. Außerhalb der eigenen Klasse muss auch weiterhin ein MNS getragen werden. Schulautonom kann das Tragen eines MNS auch während des Unterrichts angeordnet werden.
            • Schulveranstaltungen sind wieder möglich.
            • Bei bestätigten Verdachtsfällen werden nicht mehr automatisch ganze Klassen auf Distance Learning umgestellt.
            • Die Testungen an den Schulen (PCR und AG) werden nach dem gewohnten Testrhythmus weitergeführt. Ausgenommen von den Testungen sind nur jene Schülerinnen und Schüler, die in den letzten 60 Tagen eine Infektion durchgemacht haben.

            Informationen des Bundesministeriums: www.bmbwf.gv.at/schulbetrieb

          • Test-Tage im LOS Vöcklabruck

          • Im LOS Vöcklabruck gibt es im Zeitraum vom 28.2. bis 5.3.2022 wieder Überprüfungen wegen möglicher Lese- und Rechtschreibschwäche. Die Teilnahme an den Tests sowie das Auswertungsgespräch sind kostenlos!

            Eltern können unter der Rufnummer 07672/22265 einen Termin vereinbaren.

          • Schulbetrieb ab 10.1.2022

            • Die Schulen sind geöffnet.
            • Der Unterricht findet laut Stundenplan statt.
            • Für Eltern und Erziehungsberechtigte gibt es immer noch die Möglichkeit, ihre Kinder ohne ärztliches Attest zu Hause zu lassen.
            • Schülerinnen und Schüler, die der Schule fernbleiben, müssen sich selbstständig über die Stoffgebiete informieren.
            • Es wird kein Distance Learning angeboten, da der Unterricht grundsätzlich in Präsenz stattfindet.
            • Es gilt Maskenpflicht in allen Schulstufen im gesamten Schulgebäude, inkl. den Klassen- und Gruppenräumen.
            • Die wöchentlichen Testungen aller ungeimpften und geimpften Schüler und Schülerinnen bleiben aufrecht.
            • Aktuelle Informationen des Bundesministeriums: www.bmbwf.gv.at/schulbetrieb
          • Frohe Weihnachten

          • Frohe Weihnachten und schöne Feiertage wünscht das Team der Mittelschule Gmunden-Stadt!