• Energiedetektive - Klimabündnis OÖ
          • Energiedetektive - Klimabündnis OÖ

          • Der Klimawandel wird unser weiteres Leben und vor allem das der Kinder immer stärker prägen. Dabei ist es wichtig, dass sich die Kinder schon früh damit auseinandersetzen, welchen Einfluss sie auf die weitere Entwicklung des Klimas haben.

            Die Schule ist ein geeigneter Ort, um die Kinder frühzeitig auf die Suche zu schicken, wo sie Wärme, Wasser und Strom verbrauchen und vor allem, wo und wie sie diese einsparen können.

            Die ersten und zweiten Klassen haben an einer Schulung zum Energiedetektiv teilgenommen.

        • Fasching 2019
          • Fasching 2019

          • Partystimmung in der NMS Gmunden-Stadt! Der Faschingdienstag wurde gebührend gefeiert, mit lustigen Verkleidungen und vielen Spielstationen. Die Talenteshow und eine Preisverleihung für die besten Masken waren noch ein Höhepunkt dieses Vormittags.

          • Schüleranmeldung für 2019-20

          • Um Ihr Kind in der NMS Gmunden-Stadt anzumelden, brauchen Sie folgende Unterlagen:

            • Schulnachricht
            • Sozialversicherungsnummer
            • Kinder mit Migrationshintergrund: Reisepass oder Staatsbürgerschaftsnachweis
            • Anmeldeformulare in der Schule

            Anmeldefrist: Mo 25.02.2019 - Fr 08.03.2019

            Natürlich können Sie Ihr Kind schon jetzt anmelden und bringen das Zeugnis nach!

            Wir freuen uns auf Ihr Kind!

          • Projekt Programmieren

          • Im Zusammenhang mit dem Projekt "kids4wearables" stand der Besuch der Studenten der Joh.Kepler Universität. Im Rahmen der Talenteförderung lernten die Schüler/innen das Programmieren von Platinen. Micro Prozessoren wurden mit dem PC verbunden und verschiedene Lichteffekte mit LED programmiert.

          • Kunst trifft Technik

          • Die NMS Gmunden-Stadt beschäftigt sich nicht nur mit Technik sondern auch mit Kunst. Kunst hat bei uns schon lange Tradition!

            Die 1b Klasse versuchte in Bildnerischer Erziehung beide Themenbereiche zu verknüpfen unter dem Aspekt der Natur, z. B. die Tierwelt. Das Ergebnis ist einfach toll!

             

          • Lenauschule zu Besuch

          •  

            Die 2. Klassen der NMS Gmunden führten die Schüler/innen der Nikolaus-Lenauschule in Kleingruppen durch ein vielfältiges Programm. 3D-Druck, e-learning mit Tablets, Künstlerwerkstatt, Bewegung im Turnsaal und Schmökern in der Bibliothek waren die Stationen an diesem Vormittag.

          • Talenteförderung

          • Unsere Schüler/innen waren bei einem Betriebsbesuch in der Firma MIBA in Laakirchen. Die Talenteförderung macht es möglich, Firmen in Kleingruppen zu besuchen. Das Programmieren einer CNC Maschine und das Fräsen einer Schachfigur war interessant und spannend.

          • Berufsorientierung aktuell

          •  

            Technik-Rallye für die Mädchen, Boysday für die Jungs. Viele neue Erfahrungen haben unsere Schüler/innen am AMS gemacht. Die Mädchen konnten technische Berufe kennenlernen, die Buben Sozialberufe. Löten und Metallbearbeitung standen ebenso am Programm, wie die Bedienung eines Rollstuhles oder auch das Bügeln.

          • Vernissage im Rathaus Gmunden

          • Die SchülerInnen der NMS Gmunden-Stadt und der VS Gmunden-Stadt haben sich auf vielfältige Art und Weise mit dem Thema „Alles fällt aus dem Rahmen“ beschäftigt. Ihre Interpretationen reichen von Collagen und Zeichnungen oder Darstellungen von Tieren, die aus dem Rahmen fallen, bis hin zu Albträumen und Kritik an der Ausbeutung unserer Umwelt. Die Ausstellung wird um 19:00 eröffnet und ist bis 16.3.2019 im Rathaus Gmunden zu sehen.

          • Technik-Rallye für Mädchen

          •  

            MÄDCHEN KÖNNEN MEHR - so lautet das Motto der Technik-Rallye für Mädchen. Durch praktisches Anfertigen von Werkstücken bekommen die Mädchen Einblick in technische Berufe.

            15 Schülerinnen unserer 3. Klassen nehmen daran teil.

             

          • Schitag am Feuerkogel

          • Am 20.12. 2018 machte die 2a Klasse einen Schitag am Feuerkogel. Alle waren bei wechselhaftem Wetter voll dabei und wollten nach einer kurzen Einkehr sofort wieder auf die Piste ... "weil Schifahrn is des leiwandste, was ma si nur vorstelln kann". Besonderer Dank gilt Hr. Maringer und Hr. Höllwerth, die uns großartig unterstützt haben. Ein perfekter Tag, Wiederholung erwünscht!

          • Sportunterricht aktuell

          • Im Wahlpflichtfach Sport stand diesmal Klettern am Programm. Die Kletterhalle Vöcklabruck bietet dafür die besten Voraussetzungen, mit Leihausrüstung und Trainern. Den Schülerinnen hat es Spaß gemacht, im Frühjahr gibt es eine Wiederholung!

        • Techniktag am 29.11.2018 (10:00-15:00)
          • Techniktag am 29.11.2018 (10:00-15:00)

          • Die NMS Gmunden-Stadt ist seit dem Schuljahr 2018/19 eine oö. Schwerpunktschule für Technik und Naturwissenschaften.

            Wir laden alle Volksschüler/innen und deren Eltern zum 1. Techniktag ein.

            Sehen Sie, was die Schwerpunktschule zu bieten hat und experimentieren Sie mit uns!

             

          • Zeichenwettbewerb

          • Beim Zeichenwettbewerb der Lions mit dem Thema "Freundlichkeit zählt" wurde die Schülerin Aida Sivac (2a) von der Jury als Beste der Schule ausgewählt. Ihre Zeichnung wird zu einem weiteren Bewerb geschickt, wir gratulieren!

          • Workshop Abfallvermeidung

          • Seit Juli 2018 ist die NMS Gmunden-Stadt Klimabündnisschule! Die 2a Klasse hat in einem Workshop erfahren, wie man Abfall richtig trennt bzw. auch ganz vermeiden kann.

          • Projekttage 1a, 1b

          • Kennenlerntage unserer beiden ersten Klassen am Attersee. Tolles Erlebnisprogramm mit abwechslungsreichen Erfahrungen, Spaß und Teamwork im Erlebnishaus Litz am Attersee!

             

          • Keramik im Kammerhofmuseum

          • Die 2b Klasse besuchte die Galerie im Kammerhof Museum. Frau De Santis-Gerstenberg führte duch die Ausstellung des Keramik Symposiums, bei dem zehn internationale Künstler fünf Wochen lang experimentiert und gearbeitet haben. Für die Schüler/innen war es eine interessante Begegnung mit Keramikkunst der besonderen Art.

          • Wienwoche 2018

          • In der Bundeshauptstadt Wien sind unsere Schüler/innen der 4. Klassen diese Woche zu Besuch. Sehenswürdigkeiten, Besichtigungen und jede Menge Informationen über Geschichte und Politik stehen am Programm. Auch ein Besuch im Theater bzw. Musical ist geplant, damit die Unterhaltung nicht zu kurz kommt.

        • Werkunterricht aktuell
          • Werkunterricht aktuell

          • Der neueste Trend bei Künstlern und Zeichnern ist das 3D-Zeichnen. Dies ist mit den 3D-Druck Stiften möglich, welche immer beliebter werden. Ein 3D-Stift verwendet anstelle von Tinte Plastikfasern, die im Inneren geschmolzen werden. Damit können unsere Schüler(innen) im Werkunterricht noch kreativer werden.

        • Segeln am Traunsee
          • Segeln am Traunsee

          • Schönes Wetter zu Schulbeginn, das bedeutet Hochbetrieb für unser Wahlpflichtfach Segeln. Vielen Dank für die Zusammenarbeit an den Segelclub Ebensee!